Apr 21 2005

Ingo Breuer

Baptistische Mutter nun im Gefängnis um Christi willen.

Filed under HomeschoolingShare!  

Gleichwie Saulus der Steinigung des Staphanus zustimmte, so stimmt der Landrat Adenauer in Gütersloh nun der Inhaftierung einer christlichen Mutter zu, die Heimschule praktiziert.

Wegen des Streites um die Schulpflicht sitzt in Ostwestfalen-Lippe die erste Frau in Haft. Die Behörden haben eine 55-jährige Mutter aus Schloß-Holte Stukenbrock verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede gebracht, wo sie eine sechstägige Haftstrafe absitzen muss. „Wie jeder andere Gefangene auch“, wie der CDU-Landrat aus dem zuständigen Kreis Gütersloh, Sven-Georg Adenauer, gestern der taz sagte. Adenauer klingt mit diesen Worten sehr heuchlerich, denn auf seiner Internetseite bezeichnet er sich als „Familienmensch“. Dabei ist er mit seinen Drohungen und Zwangsmaßnahmen in der Tat ein Familienzerstörer. Eine Frau habe nicht verhaftet werden können, da sie angegeben habe, ihr 16 Monate altes Kind noch zu stillen. „Das können wir ja nicht überprüfen“, sagt Adenauer.

Auf jeden Fall werde der Ehemann der jetzt ins Gefängnis gegangenen Frau auch noch in Haft genommen, kündigt der Landrat an. Mit Rücksicht auf die Kinder des Ehepaares habe man sich dazu entschieden, nicht beide gleichzeitig zu verhaften, sagt Adenauer. Für den Kreis Paderborn ist zu erwarten, dass dort Anfang Mai die ersten Verhaftungen von Eltern, die sich weigern, ihre Kinder in die Schule zu schicken, stattfinden werden. „Ende April laufen die Fristen zur Zahlung der Zwangsgelder aus“, sagt der Paderborner CDU-Landrat Manfred Müller. Dann werden voraussichtlich auch dort die ersten Menschen wegen der in Deutschland geltenden Schulpflicht in Haft gehen müssen. Bisher habe keine der betroffenen Personen das Geld bezahlt, sagt Müller.

 Was wollen der Herr Adenauer und Herr Müller eigentlich? Wir brauchen völlige und totale Glaubens- und Bildungsfreiheit. Ich, Ingo Breuer, fordere die Trennung von Schule und Staat, damit sich Herrschaften wie Sven Adenauer nicht in Dinge einmischen, die ihn nichts angehen. Wahrscheinlich weiß er selber überhaupt nichts über Heimschule. Unvernünftiges Handeln eines uninformierten Politikers, der auf Wahlkampf für die CDU ist. Das ist ein Armutszeugnis und ein Skandal für NRW. Vor diesem Bundesland habe ich jede Achtung verloren.

Kommentare deaktiviert für Baptistische Mutter nun im Gefängnis um Christi willen.

Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!