Apr 04 2018

Ingo Breuer

Keine Experimente mit unseren Kindern! Keine Gender-Indoktrinierung in den Schulen!

Filed under EvangelisationShare!  

Hallo! Ich habe gerade die Aktion Kinder in Gefahr gefunden. Bitte beteilige Dich auch daran, denn es ist wichtig. Wir dürfen es nicht zulassen, daß der Staat unsere Kinder mit der Genderideologie indoktriniert. Unterschreibe hier die Unterstützungserklärung: https://www.aktion-kig.org/kampagnen/unterkl2016/
Elternrechte sollten nicht länger mit Füßen getreten werden. Jegliche marxistischen Konzepte, wonach  Kinder vom Staat in irgendwelche „Werte“ indoktriniert werden, müssen wir ablehnen. Der Staat hat eine Wächterfunktion und soll sich größtenteils aus dem Leben der freien Bürgen raushalten. Menschen leben falsch und vertreten falsche Meinungen, weil sie die Bibel nicht kennen. Die Bibel ist Gottes Korrekturroller, mit dem falsche Meinungen und Ansichten berichtigt werden. Viele Standpunkte hören sich auf den ersten Blick immer gut an, aber biblische Weisheit ist das, was wirklich vor Gott zählt.

Die ganze Gender Mainstreaming Ideologie, die seit einer UN-Konferenz  im kommunistischen Peking 1995 beschlossen wurde, ist so unchristlilch, weil sie das gessamte christliche Menschen- und Weltbild leugnet. Man muß das also klar beim Namen nennen, was nicht recht ist vor Gott. Der ganze Unfug gehört raus aus den Schulen. Es ist zum kotzen, wenn jetzt auch die Medien-Konzerne immer häufiger versteckte Botschaften dieser Ideologie in Filmen für Kinder einbringen, damit diese schon spielerisch beim Fernsehgucken an ein atheistisches, hedonistisches Weltbild gewöhnt werden und das Christentum schon von Kind an zu hassen lernen.

Wir haben hierzulande zu viele Weicheier-Politiker und Kirchenleute und zu wenige, die klar Stellung beziehen gegen Abtreibung und Gender-Ideologie. Alle haben tierisch Angst, das Einkommen zu verlieren, wenn sie den Mund aufmachen gegen die politische Korrektheit. Rückzug in kleine christliche „Praise & Worship“-Schlupflöcher bringt aber nichts. Wir wollen unser Land zurück. Wir wollen Deutschland zurück als christliche Nation. Islam gehört hier nicht hin. Gender-Ideologie gehört hier nicht hin. Hier zählt eigentlich nur eins: Weißt du, wo du die Ewigkeit verbringst, wenn du heute stirbst? Wenn nicht, dann bitte Jesus, deine Seele zu retten. Niemand wird automatisch gerettet. Gott zwingt sich niemand auf. Um gerettet zu werden und mit Gott versöhnt zu werden, muß man Jesus Christus vertrauen als seinen Heiland. Das wichtigste im Leben ist es, Jesus Christus zu kennen. Der Sinn des Lebens ist es, Gott Ehre zu bringen, denn wir sind ja seine Geschöpfe.

Mehr zum Thema

Kommentare deaktiviert für Keine Experimente mit unseren Kindern! Keine Gender-Indoktrinierung in den Schulen!

Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!