Mai 11 2018

Ingo Breuer

Eine Frage an den Iran: Fatwa gegen Atomwaffen?

Filed under GesellschaftShare!  

Das ist ein offener Brief an den Iran und seine islamsiche Führung. Dies ging von einigen Tagen als E-mail an die iranische Botschaft in Berlin:

 

Fatwa gegen Atomwaffen im Iran?

An den Botschafter der der Islamischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland

Sehr geehrter Herr Majedi,

der Oberste Führer des Irans, Ali Khamenei, behauptet, daß es eine Fatwa gegen Atomwaffen im Iran gibt. Wären Sie so höflich und wurden mir eine deutsche Übersetzung dieser Fatwa zukommen lassen?

Ich habe folgende Fragen an Sie diesbezüglich:

Ist dies ein religiös begründetes Verbot von Atomwaffen im Iran?
Können Sie mir erklären, ob diese Fatwa sich nur auf die Nutzung von Atomwaffen beschränkt, aber die Entwicklung und den Besitz von Atomwaffen ausschließt?
Ist es einem gläubigen Moslem im Iran aufgrund dieser Fatwa untersagt, Atomwaffen auf andere Nationen abzuschießen?
Können gläubige Moslem im Iran die Fatwa erfüllen, indem sie die Nutzung von Atomwaffen an bezahlte Schergen ausgliedern, so daß man die eigenen Hände in Unschuld waschen kann?
Wie vereinbaren Sie das Amad Projekt mit Ihrer Fatwa?
Wenn der Iran ständig die USA verteufelt, warum fliegt die iranische Luftwaffe immer noch die Grumman F-14A Tomcat, die der Schah gekauft hat? Verstößt das nicht gegen ihre Religion?
Hochachtungsvoll

Ingo Breuer

Wenn sich mit dem Iran so gut verhandeln läßt, wie Merkel, Steinmeier und die restlichen Internationalisten in Europa es meinen, dann sollte es ja kein Problem sein für unsere ehrlichen und  aufrichtigen Verhandlungspartner im Orient, diese Fragen zügig zu beantworten, gell?

No responses yet

Deinen Kommentar verfassen

Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!