Archive for the 'Allgemein' Category

Mai 11 2017


Kein Steuergeld für islamistische Propaganda

Filed under AllgemeinShare!  

Die Forderung an die Bundesregierung:

Wir fordern den sofortigen Stopp aller staatlichen Förderungen für den Moscheedachverband DITIB. DITIB ist eine Vorfeldorganisation der türkischen AKP, forciert die Islamisierung Deutschlands, betreibt Spionage für die türkische Regierung und türkische Regierungspropaganda. Es darf kein einziger Euro Steuergeld mehr an diese Organisation bezahlt werden. Wir fordern das Bundesfamilienministerium deshalb dazu auf, seine Projektförderung in Höhe von einer Million Euro sofort einzustellen.

DITIB ist ein Dachverband türkisch-islamischer Moscheegemeinden, der direkt dem Präsidium für religiöse Angelegenheiten der türkischen Regierung untersteht. Der Verband wird also von der türkischen Regierung gelenkt. Er gilt als Vorfeldorganisation von Erdogans islamistischer Partei AKP. Nach Berichten der FAZ aus dem Jahr 2015 sind in DITIB-Moscheen Islamisten aktiv. Laut Recherchen des Hessischen Rundfunks von 2017 betreibe DITIB gezielt antisemitische und antichristliche Hetze. Die Moscheevereine werden von der türkischen Regierung zur Spionage in Deutschland genutzt. Dennoch hat die Bundesregierung die Förderung des Verbandes wieder aufgenommen. Das Bundesfamilienministerium teilte mit: „Unter Abwägung aller relevanten Aspekte wurde entschieden, dass die Mittelauszahlung für bereits bewilligte Projekte wieder fortgesetzt wird“.

Weitere Hintergrundinformationen:

http://www.n-tv.de/politik/Ministerium-gibt-Foerdergelder-fuer-Ditib-frei-article19817931.html
http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/27651
https://www.tagesschau.de/ditib-recherche-101.html

Hier die Petition unterschreiben:

https://www.civilpetition.de/kampagne/stoppt-die-finanzierung-des-ditib-moscheeverbandes/startseite/

No responses yet

Apr 22 2017


Mary’s Land

Filed under AllgemeinShare!  

Solche christlichen Filmproduktionen unterstütze ich.

Sieh dir den Tweet von @AreYouBornAgain an: https://twitter.com/AreYouBornAgain/status/855767143002099713?s=09

Dann komm jetzt mit mir ins Kino zu „Mary´s Land“ und nimm direkt neben mir Platz!

Klicke jetzt den Link und Du siehst sofort welche Sitze ich gebucht habe.

Kino: Kino Scala Büllingen, Fliederweg 2, 4760 Büllingen, Belgien

Datum, Uhrzeit: 01.05.2017, 15:15 Uhr

Link: https://www.kinoheld.de/r/106reh1wa

Und jetzt: Film ab!

Es war einmal vor langer Zeit: Gott. Und wenn er nicht gestorben ist, so lebt er noch heute. Auf Wiedersehen, Vater Unser! Auf nimmer Wiedersehen ihr Himmelswesen! Wenn wir euch nicht sehen können, glauben wir auch nicht an euch. Wir haben beschlossen so zu leben, als gäbe es euch nicht.

Aber Millionen von Menschen sprechen auch heute noch mit Jesus Christus, den sie „Bruder“ nennen und mit der Jungfrau Maria, die sie „Mutter“ nennen. Sie glauben daran, dass wir alle Kinder Gottes sind und so nennen sie ihn „Vater“.

Ein Spezialagent, des Teufels Advokat, erhält einen neuen Auftrag: ohne Furcht über die etwas herauszufinden, die noch immer auf den Beistand des Himmels vertrauen. Sind sie Betrüger? Oder gar Betrogene? Sollte er herausfinden, dass ihr Glaube falsch ist, werden wir so weitermachen wie bisher… aber was, wenn es doch kein Märchen ist?

Wollen Sie den Film in ein Kino im Ihrer Nähw bringen. Dann hier klicken:

Mary’s Land ins Kino

No responses yet

Apr 12 2017


Bibelausstellung in Heidelberg

Filed under AllgemeinShare!  

Interessant für alle, die in Heidelberg und Umgebung wohnen.

Bibelausstellung zum LutherjahrBibelausstellung zum Lutherjahr

No responses yet

Mrz 17 2017


Aufruf Lebensrecht

Filed under AllgemeinShare!  

Ein dringender Aufruf an den Deutschen Bundestag:

„In Deutschland werden jährlich über 100.000 Kinder im Mutterleib getötet – obwohl eine Abtreibung rechtswidrig ist und gemäß dem Bundesverfassungsgericht „für die ganze Dauer der Schwangerschaft grundsätzlich als Unrecht angesehen werden“ muss. Deswegen fordern wir – die Unterzeichner dieser Petition – Sie dazu auf, dafür zu sorgen, dass gemäß dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts das Leben ungeborener Kinder wieder umfassend geschützt wird. Chefärzte müssen das Recht haben zu bestimmen, dass in ihrer gynäkologischen Abteilung keine Abtreibungen vorgenommen werden.

Wir machen von unserem Petitionsrecht aus Art. 17 GG Gebrauch und bitten Sie, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, damit die weiterhin hohen Abtreibungszahlen drastisch und dauerhaft sinken.
Petition zeichnen

Danke für Ihre Unterstützung!“

Haben Sie diesen Aufruf Lebensrecht bereits online unterzeichnet? http://www.aufruf-lebensrecht.de/

Abtreibung ist und bleibt MORD !

Den Abtreibern muß jegliche öffentliche Finanzierung entzogen werden. Hier muß der Gerechtigkeit endlich Genüge getan werden.

No responses yet

Older Posts »

Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!