Archive for the 'Glaube' Category

Sep 16 2017

Ingo Breuer

Islamunterricht in Hessen stoppen – NEIN zur Kooperation mit Erdogans Ditib

Filed under GlaubeShare!  

Jetzt Petition unterschreiben. – Das erste Gebot Gottes besagt: Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. Nicht Allah. Nicht Mohammed. Nicht Buddha. Nicht die zig-Milionen Götter des Hinduismus … Religion ist das Blendwerk des Teufels, um Seelen zu verdammen. Rettung gibt es allein bei Jesus Christus. Das ist der einzige Weg zu Gott. Dieser Weg ist eng und schmal aber es gibt keinen anderen (Apostelgeschichte 4:12). Unsere Anbetung gilt allein dem Kreuz Christi, denn da zeigt sich Gottes Liebe und Erbarmen.

Islamunterricht ist daher überflüssig. Kooperationen mit religiösen Behörden außerhalb der EU sind daher schon kriminell gesetzeswidrig. Die Bestrebungen in Hessen entsprechen den krankhaften Zügen einer aussterbenden Gesellschaft, die sich selbst abgeschaffen und aufgegeben hat und zum Umfaller vor den neuen islamischen Imperialisten geworden ist.

Jetzt Petition unterschreiben.

Hessen ist stets in Sachen Bildungs- und Familienpolitik ein gutes Beispiel dafür, wie man es nicht macht. Seit nunmehr 12 Jahren haben wir auf GuteBotschaft.com das dokumentiert. Archiv und Blogsuche liefern erschreckende Beispiele eines verpeilten, bevormundenden Behördenstaates. Ein trauriger Zustand.

Continue Reading »

No responses yet

Apr 22 2017

Ingo Breuer

Ein breites Bündnis

Filed under GlaubeShare!  

Häufig ist die Rede von einem „breiten Bündnis“, das sich aufstellt, um gegen irgendwelche politisch inkorrekten Ansichten zu demonstrieren. Selbst viele in den linksliberal orientierten Amtskirchen machen da in vorauseilendem Gehorsam mit. Solche „breiten Bündnisse“ sind teilweise mit gewaltbereiten Linksradikalen und kommunistischen Sympathisierern unterwandert. So waren etwa die „breiten Bündnisse“ zur Zeit der Friedensbewegung Anfang der 1980er Jahre von Moskau gelenkt worden durch den Weltfriedensrat. Moskau nutzte dies, um sich den militärischen Vorsprung abzusichern, den die UdSSR erreicht hatte. Ich frage mich aber, braucht ein Christ überhaupt ein „breites Bündnis“? Da kommen allerlei Grüppchen und Vereine zusammen, die meinen, sie würden etwas Gutes tun, aber die haben ihre Ziele vorher nicht am Maßstab des Wortes Gottes geprüft. So hege ich den Verdacht, daß viele ihre Energie für sinnlosen Aktionismus vergeuden.

Biblisch gesehen sind es die Gottlosen, die sich in breiten Bündnissen organisieren. Da sie keine Verbindung zu Gott haben, suchen sie nach Sicherheit in der Masse. Wer keinen persönlichen Bund mit Gott hat, der verstrickt sich in Bündnissen mit Menschen.

Den Bösen hilft nichts, wenn sie auch alle Hände zusammentäten; aber der Gerechten Same wird errettet werden. Sprüche 11:21.

Ein stolzes Herz ist dem HERRN ein Greuel und wird nicht ungestraft bleiben, wenn sie gleich alle aneinander hängen.Sprüche 16:5.

Continue Reading »

No responses yet

Dez 25 2016

Ingo Breuer

Obama der Verräter Israels

Filed under GlaubeShare!  

Man muß schon an Judas Iskariot oder den Bundesbruch des Antichristen denken, um zu verstehen, was bei der UN passiert ist. Scheinbar kann sich Obama mit seine Wahlniederlage nicht abfinden. Er scheint jetzt auch in seinen letzten Amtstagen zu versuchen, so viel Schaden wie möglich anzurichten und sein Haß auf Amerika, Juden und Christen, Konservative, Waffenbesitzer usw. scheint sich ein letztes Mal aufzubäumen.

Es ist die schmollende Reaktion einer kindischen und unreifen Person, die mit dem eigenen Schicksal hadert und ein „Nein“ nicht vertragen kein. Obama, der schlechteste Verlierer, den ich je gesehen habe. Obama ist ein Täter – ein Schreibtischtäter. Mit der arroganten und überheblichen Aussage „Ich habe einen Kuli und ein Telefon“ droht er allen Gegnern, daß er auch ohne demokratische Mittel und gegen die Verfassung seine UN-heilsabsichten allen Bürgern aufzwingen will.

Der Antichrist wird auch ein Bündnis mit Israel brechen in der Drangsalzeit. Das lesen wir in der Bibel in Daniel 9:27 „Er wird aber vielen den Bund stärken eine Woche lang. Und mitten in der Woche wird das Opfer und Speisopfer aufhören. Und bei den Flügeln werden stehen Greuel der Verwüstung, bis das Verderben, welches beschlossen ist, sich über die Verwüstung ergießen wird. “ Der syrische Fürst Antiochus Epiphanes ist in der Bibel der Vorläufer oder Rollenmodell des Antichrists. Es ist schon eine Schwäche von Charakter, daß Obama nun auch bündnisbrüchig wird und sich den Entscheidungen seiner Vorgänger im Weißen Haus widersetzt.

Als Christen wissen wir, daß die göttliche Bestimmung der USA die Ausbreitung des Evangeliums Christi und der Schutz verfolgter Christen und Juden ist. Das ist es, was Gott gesegnet hat, an diesem Land. Wenn aber ein Land gegen seine Berufung lebt, dann kann es zu Gericht kommen.

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert für Obama der Verräter Israels

Jul 30 2016

Ingo Breuer

Zeitbombe islamische Einwanderung

Filed under GlaubeShare!  

Donald Trump mag bei vielen Deutschen noch so unbeliebt sein. Aber in einem Punkt hat er einfach nur recht: Einwanderungsstopp für Mohammedaner. München, Würzburg, Paris Nizza … Jetzt muß man einfach das Maas’sche Denkverbot umgehen und wieder klar werden im Kopf. Mit der Willkommenskultur haben wir ungehindert Brandstifter in unser Land gelassen. Das kann so nicht weiter gehen.

Es nützt auch nichts, die Tatsachen schön zu reden. Es muß die Wahrheit in Liebe gesagt werden. Man kann den Angriff auf eine Bar in Orlando nicht auf „freizügige Waffengesetze“ schieben. Das ist verlogen und unwahr. Die USA haben 1968 ein Waffenkontrollgesetz eingeführt. Seit 1968 gibt es in den USA also keine „laxen Waffengesetze“. Das Gesetz wurde eingeführt u. a. wegen rassistischer Gewalt und Gewalt gegen Polizei – Gewalt die vorsichtig und planvoll von linken Kräften gesteuert wurde. Die subversive Kraft des Kommunismus, der unsere Gesellschaft von innen zersetzt und moralisch schwächt, ist nicht zu unterschätzen.

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert für Zeitbombe islamische Einwanderung

Older Posts »

Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!